NEWS

Bring deinen eigenen Rasierer mit!

Liebe Freunde und Kunden!

Nachdem auch uns das Thema Umwelt und Recycling nicht kalt lässt, und wir sowohl zu euerer als auch unserer eigenen Sicherheit verpflichtet sind, täglich sehr viel Plastikmüll zu produzieren möchten wir hiermit eine Aktion starten welche uns hilft ein bisschen ökologischer mit euch zu arbeiten.

Das von uns am meisten verwendete und am schwersten zu recycelnde Arbeitstool ist: der Rasierer.

Rasierer bestehen aus so vielen verschiedenen Materialien dass er als kaum ab zu bauen gilt.

Das Instrument welches uns hilft überhaupt auf der Haut arbeiten zu können, ist für die Umwelt ein absolutes Desaster.

Allein in unserem Studio werden pro Tag mindestens vier Stück Einwegrasierer einmalig verwendet und nach der Rasur wieder entsorgt.

Um dieser Verschmutzung ein bisschen entgegen zu wirken, haben wir uns überlegt eine Aktion zu starten die nicht nur der Umwelt gut tut, sondern auch euerer Haut:

Bring deinen eigenen Rasierer mit.

Gedacht wäre, dass sich unsre Kunden ihren eigenen Rasierer zu uns ins Studio mitbringen. Um Verletzungsgefahr und Verschmutzung vorzubeugen wäre dies wichtig mit einer Verschlusskappe oder in einem eigenen Etui. Die Klingen sollten scharf und sauber sein!

Für Notfälle haben wir natürlich weiterhin Rasierer vorrätig. 😉

Für jeden von uns gesparten Rasierer kommen 50 Cent in eine Umweltkassa welche am Ende des Jahres an die Organisation ‚Rettet die Mur‘ gespendet wird.

Wir wollen hiermit einfach ein bisschen mehr Bewusstsein für die Umwelt schaffen und aufzeigen, dass auch wir in unserem Beruf, Mittel und Wege suchen, die derzeitige Umweltsituation ein wenig zu verbessern.

Alles liebe euer High Frequency Team